Zur Abrundung unseres Leistungsangebotes verfügen wir auch über eine unseren Anforderungen entsprechende Sortieranlage für Altpapier, Kartonagen, Leichtverpackungen, gemischte Kunststoffe usw..

Unsere Anlage ist nicht auf höchste Durchsatzleistung ausgelegt, unser Ziel ist viel mehr die maximale Wertschöpfung aus den Abfällen zu erreichen und dennoch wirtschaftlich zu arbeiten. Viele unserer Kunden können aus Platzgründen keine vertiefte Abfalltrennung durchführen oder wollen sich auch nicht mit diesem Thema beschäftigen. Dann stehen wir mit unserer Anlage zur Verfügung und erledigen diese Aufgaben. Auch bei den Recyclinghöfen der Gemeinden ist selten die Sortierqualität der Leichtverpackung ausreichend um dieses Material direkt an die Verwertungsanlagen zu geben. Regionale Sammelpartner und Entsorgungsbetriebe liefern ihre unsortierten Kunststoffverpackungen bei uns an.

Die von uns 2011 mit sehr großem Erfolg in 26 Flachgauer Gemeinden eingeführte Altpapiersammlung ab Haushalt liefert auch täglich Mengen zur Sortieranlage. Wir trennen hier nach den speziellen Anforderungen der einzelnen Papierfabriken in Deinking Papier, gemischtes Altpapier oder Kartonagen. Natürlich werden eventuell enthaltene Störstoffe aussortiert.

Die Sortieranlage verfügt auch über eine leistungsstarke Ballenpresse die ein Ballengewicht von mehr als 500 kg erreichen kann.

%
Reinheit
Tonnen
Tagesdurchsatz
h am Tag
Betriebszeit