Wir verfügen über mehrere Schneidmühlen mit Leistungen von 300 kg/h bis zu 900 kg pro Stunde. Wir können unseren Schneidmühlen auch schwere Vorzerkleinerungsmaschinen vorschalten, sodass auch große Anfahrbrocken oder dicke Wandstärken kein Problem für uns darstellen. In diesen Schneidmühlen verarbeiten wir sortenreine Kunststoffabfälle zu hochwertigem Mahlgut. Durch die Verwendung von unterschiedlichen Sieben in den Schneidmühlen können wir die Korngröße des Mahlgutes den Anforderungen der Kunden anpassen. Auch führen wir mit diesen Anlagen Lohnvermahlungen von größeren Mengen durch. So bringt uns die Verarbeitung von mehreren hundert Tonnen Rohre oder Profilen, in kürzester Zeit, noch nicht aus dem Konzept. Dass alle Mahlgüter entstaubt sind und überall Metallseparatoren eingebaut sind, versteht sich von selbst.

Ein Spezialgebiet ist auch die Verarbeitung von Kunststoffkisten jeder Art, sei es aus der Fleischindustrie, Getränkeindustrie, Lagerkästen usw. auch Mülltonnen können in unseren Anlagen zu hochwertigem Mahlgut verarbeitet werden.

,9 %
Reinheit
Tonnen
Tagesdurchsatz
h am Tag
Betriebszeit